„Einmal weltwärts und zurück!“ Freiwilliges Engagement von Jugendlichen im In– und Ausland

Veröffentlicht am 20.05.2009 in Ankündigungen

Am Mittwoch, 10. Juni 2009, 19 Uhr, im Jugendzentrum Penthouse, Rupert-Mayer-Str. 76, Neuhausen

Junge Menschen wollen nach der Schule oder Ausbildung die Welt entdecken, Verantwortung für sich und andere übernehmen und sich engagieren. Sie machen Freiwilligendienste in Afrika, Lateinamerika, Osteuropa, Asien oder in Deutschland. Dabei stellen sich für die Jugendlichen viele Fragen: Welche Formen von Freiwilligendienst gibt es? Was ist der Unterschied zwischen Sozialem, Ökologischem und Kulturellem Freiwilligem Jahr? Wer bietet Stellen an und wie komme ich an die Stelle, die ich möchte? Welche Voraussetzungen brauche ich dafür? Was erwartet mich bei meinem Engagement und wer hilft mir, wenn es mir mal nicht so gut geht? Was haben die erlebt, die schon weltwärts waren?

Willst du auch weltwärts gehen? Dann komm‘ vorbei und stelle deine Frage!

Anmeldung bitte per E-Mail.

 

Homepage Karin Roth